Frankfurter Hauptfriedhof: Quelle der Auskünfte über Termine
 Zurück zur Startseite

  Es gibt eine Menge Menschen und Freunde des Frankfurter Hauptfriedhofs, die mir mit Rat und Tat bei der Umsetzung dieser Internetseite behilflich waren. Auf einer Extra-Seites habe ich diese fleißigen und freundlichen Helfer namentlich erwähnt.

  Mein Dank geht auch an Martin Herrchen, Contentmanagement von
www.frankfurt-fuer-mich.de
Dieses Internetseite verspricht im Vorwort
von Oberbürgermeisterin der Stadt Frankfurt am Main Petra Roth:
 
"... Jede Woche können Sie sich Veranstaltungstermine und aktuelle Stadtinformationen zuschicken lassen, die für Sie persönlich zusammengestellt wurden..."                 

Meine Bitte, mir als Initiator und Webmaster der Internetseite www.frankfurter-hauptfriedhof.de diesbezüglich Informationen zukommen zu lassen, wurde von
Herrn Martin Herrchen geprüft, jedoch leider negativ entschieden.
Als Zuständiger vom Contentmanagement reagiert Martin Herrchen auf meine Anfrage
im Juli 2005 folgendermaßen:
Sehr geehrter Herr Fester,

leider können wir Ihnen die gewünschten Auskünfte nicht zur Verfügung stehen.
Termine auf dem Gelände des Hauptfriedhofes werden in unserer Datenbank erfasst,
wenn sie öffentlich und von breiterer Publikumsrelevanz sind.
Termine also, die öffentlichen Charakter haben bsw. Festakte der Stadt, Einweihungen o.ä. werden von uns übernommen, nicht aber Privattermine, zu denen auch die Bestattungsfeierlichkeiten bekannter Persönlichkeiten zählen.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter

Martin Herrchen
Contentmanagement

 

Öffentlichen Aushänge, Zeitungsberichte und der persönliche Kontakt zu entsprechenden Organisationen werden also auch weiterhin die Quellen für einzutragende Termine bleiben, trotz der (wie oben wiedergegebenen) etwas zu optimistischen Ansage.