(4) Der Stamm

1 linie gruen 900
In einer Naturdenkmal-Beschreibung der Rotbuche ist unter anderem zu lesen: "...Wie ein Zeichen unverdrängbaren Lebens hat sie ihren Platz behauptet und was ihr im Wege war, hat sie sich einverlebt: Eine kleine Grabsäule aus Sandstein ist in ihrem Stamm eingewachsen. In den fünfziger Jahren, sagte ein Friedhofsgärtner, war sie noch sichtbar gewesen, jetzt ist sie ganz verschwunden in dem sich ausdehnenden Stamm. Siehe auch hier.
1 linie gruen 900

 btn nix 10x10
Überblick
Alte Bilder
Rundum faszinierend
Der Stamm
Das Fällen im März 2006
Alter und die Ringe
Trauer
Neuer Baum
Reaktionen, Randnotizen
1 linie gruen 900
rotbuche 42s btn nix 10x10 Im Bild links erkennt man - noch in der Zeit bevor das Fällen terminiert war - einen der Übeltäter, die der Buche den Garaus machte. Auf der Fläche des abgetrennten Astes sind die Sporen des Pilzes gut zu erkennen. Unterhalb der Schnittstelle ragt der Pilz als Dreieck groß ins Freie. Jeder Baum, bei dem sich ein solcher Pilz zeigt ist in großer Gefahr, denn dann hat bereits der Pilz den Stamm fest im Griff.
1 linie gruen 900  
rotbuche btn nix 10x10 rotbuche btn nix 10x10 rotbuche btn nix 10x10 rotbuche
1 linie gruen 900
rotbuche btn nix 10x10 rotbuche btn nix 10x10 rotbuche

Links: Mächtig

Mitte: Gefährlich nahe

Rechts: Kälte: Kein Problem 

1 linie gruen 900

Am Tag des Fällens

1 linie gruen 900
rotbuche 41ds btn nix 10x10 rotbuche 43as btn nix 10x10 Hier auf den zwei Fotos sieht man deutlich eine angelegte Drainage zur Ableitung von Wundabsonderungen des Baumes. Flüssigkeiten die, mithilfe eines Röhrchens, nach außen geleitet werden. Auch konnte leider mit solchen Maßnahmen der Baum nicht gerettet werden.
btn nix 10x10   btn nix 10x10  
1 linie gruen 900

© Fester, 2018


..weiter btn nix 10x10 pfeil btn re 33x33